Skrýt nabídku

Nationalparkbeirat diskutierte Vorschlag für eine neue Zonierung

Böhmische Schweiz 10.09.2018- Der Vorschlag für die neue Zonierung des Nationalparks Böhmische Schweiz wurde im Beirat des Nationalparks während der Sitzung am Freitag dem 7. September 2018 diskuiert. Der Vorschlag entstand im Zusammenhang mit dem Gesetzesbuch zu Natur- und Landschaftsschutz,das Territorium des Parks neu in vier Zonen zu unterteilen: Naturzone , naturnahe Zone, Pflegezone und Zone der Kulturlandschaft. Da der Beirat des Nationalparks den Vorschlag für die neue Zoneneinteilung angenommen hat, werden nun die Dokumente an das Umweltministerium weitergegeben, welches das Dekret für die Kosten vorbereitet. Es soll Mitte nächsten Jahres in Kraft treten. Die neue Zoneneinteilung wird dann für mindestens 15 Jahre gültig sein.

"Die neue Zonierung erstreckt sich über das Gebiet des Nationalparks Böhmische Schweiz und wird bestimmt entsprechend der Art und Weise, wie die Pflege des Ökosystems durchgeführt wird, vor allem, wo und in welchem Maße der Mensch in die natürliche Entwicklung eingreift" sagt Pavel Benda, Direktor der Verwaltung des Nationalparks České Švýcarsko, und fügt hinzu: „Wir sind froh über die zustimmende Rückmeldung des Beirats vom Nationalparks und die Tatsache, dass der Vorschlag weiter in den Gesetzgebungsprozess gehen kann.“

Im Gegensatz zur früheren Zoneneinteilung, geht die neue Einteilung nicht auf die Zugänglichkeit einzelner Zonen für Besucher ein. Die Regeln für Besucher werden festgelegt, wenn Ruhebereiche bekannt gegeben sind, in welche die Touristen nur über ausgewählte Wege gelangen können.

Derzeit ist die Übergangsbestimmung in Kraft, in welcher die ehemaligen ersten Zonen vom Nationalpark als Ruhezone und auch als Naturzone betrachtet werden. Nach der Gesetzesänderung, welche die ursprüngliche Drei-Stufen-Zonierung aufhob, gab es keine wesentlichen Änderungen in Bezug auf Besucherregeln.

 


Neue Zonierung des Nationalparks der Tschechischen Schweiz: Nach der Diskussion des Beirats vom Nationalpark geht es nun zum Gesetzgebungsprozess, die neue Zoneneinteilung soll ab Mitte nächsten Jahres in Kraft treten. Karte: Dana Vébrová

Naši partneři

Nationalpark Sächsische Schweiz

Park Narodowy Gór Stołowych

EUROPARC Federation