Der Nationalpark Böhmische Schweiz mit einer Fläche von 80 km2 wurde am 1. Januar 2000 gegründet und ist somit der jüngste Nationalpark der Tschechischen Republik. Entlang der Staatsgrenze zur Bundesrepublik Deutschland schließt er unmittelbar an den Nationalpark Sächsische Schweiz an, der bereits im Jahr 1990 auf einer Fläche von 93 km2 errichtet wurde. In Böhmen und Sachsen sind beide Nationalparks von Landschaftsschutzgebieten umgeben und zusammen umfassen sie auf rund 700 km2 das Elbsandsteingebirge.

 

Im Nationalpark Böhmische Schweiz stehen sowohl die wertvolle Wald- und Felsenlandschaft mit ihren bizarren Felstürmen- und -massiven, die tiefen Klammen der Kamnitz, das Gebiet um den Vulkanberg Rosenberg als auch das einzigartige Prebischtor unter Schutz. Dieses größte Sandsteintor Europas ist das Symbol des Nationalparks.

Der Name Böhmische Schweiz entstand in Anlehnung an die Sächsische Schweiz, als im 18. Jahrhundert die Schweizer Künstler Adrian Zingg und Anton Graff sich vom Elbsandsteingebirge an ihre Heimat erinnert gefühlt haben.

 

Bitte beachten!

Achtung! Auf dem gesamten Gebiet des Nationalparks droht Baumsturzgefahr. Betreten nur auf eigene Gefahr!


Wegen Verkehrssicherungmaßnahmen ist der Wanderweg bei Hřensko zwischen vom Abzweig Tři prameny zum Tor Pravčická brána (Prebischtor) Werktags von 7.30 bis 15.30 gesperrt! Nutzen Sie bitte den Weg von Mezní Louka!


Aufgrund des Havariezustandes ist die Schutzhütte auf dem Marienfels (Mariina skála) gesperrt. Das Aussichtsplateau vor der Hütte ist uneingeschränkt zugänglich.

Blížící se události

Unsere Partner

Další témata

baner ornitologického klubu

Další instituce resortu ŽP

Agentura ochrany přírody a krajiny České republiky www.ochranaprirody.cz
Česká informační agentura životního prostředí (CENIA) www.cenia.cz
Česká geologická služba www.geology.cz
Česká geologická služba - Geofond www.geofond.cz
Česká inspekce životního prostředí www.cizp.cz
Český hydrometeorologický ústav portal.chmi.cz
Správa jeskyní České republiky www.jeskynecr.cz
Správa Krkonošského národního parku www.krnap.cz
Správa národního parku a chráněné krajinné oblasti Šumava www.npsumava.cz
Správa Národního parku České Švýcarsko www.npcs.cz
Správa Národního parku Podyjí www.nppodyji.cz
Státní fond životního prostředí České republiky www.sfzp.cz
Výzkumný ústav vodohospodářský T. G. Masaryka www.vuv.cz
Výzkumný ústav Silva Taroucy pro krajinu a okrasné zahradnictví, v.v.i. www.vukoz.cz